Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Tiroler Golfverband
@headline
@text
AAA
 
Der Tiroler Golfverband ist gemeinnützig und wurde zum Zwecke der Wahrung der Interessen und zur Förderung des Golfsportes im Land Tirol gegründet.
WILLKOMMEN BEIM TGV
Lieber Golffreund, liebe Golffreundin!
 
Dem Tiroler Golfverband als Dachverband der Tiroler Golfclubs obliegt:
  • Die generelle Hilfestellung bei golferischen Angelegenheiten;
  • Die Vertretung der Interessen seiner Mitgliedervereine gegenüber dem Österreichischen Golfverband;
  • Alle Möglichkeiten wahr zu nehmen, die geeignet sind, die Interessen des Golfsports in Tirol zu fördern;
  • Nachwuchskader zu erstellen, Trainingslehrgänge zu organisieren;
  • das vorhandene Spielerpotenzial an die Stärke des Österreichischen Golfsports heranzuführen;
  • Meisterschaften in allen Altersklassen zu organisieren und auszutragen!
Mit der Bitte um Anregungen, Informationen, Bilder, etc. wünscht der Tiroler Golfverband mit seinen Mitgliedervereinen eine angenehme Golfsaison und wir würden uns freuen Sie des öfteren auf unserem Informationsmedium begrüßen zu dürfen.
 
Heinrich Menardi
Präsident Tiroler Golfverband
 
 
Kitzbühel the legend
Aktuelles
29
APR
2018
PR
Schöffthaler glänzt in der Steiermark
Tiroler Tageszeitung
29
APR
2018
PR
Pia Perthen - Auftakt nach Maß
Tiroler Tageszeitung
26
APR
2018
NEWS
Gelungener Saisonstart
für Nationalteamspielerin Pia Perthen mit 2 Siegen!
Beim ersten AJGT dieses Jahres im GC Schönborn hat Tiroler Nationalteamspielerin Pia Perthen die U16 Wertung souverän mit 11 Schlägen Vorsprung gewonnen.
 
Am letzten Wochenende startete ein erstklassiges Teilnehmerfeld erstmalig mit Pros/Proetten bei den Niederösterreichischen Landesmeisterschaften.
Die junge Innsbruckerin konnte auch in Niederösterreich die U16 Wertung für sich entscheiden und belegte bei den allgemeinen Damen den guten 4. Platz.
Das zielorientierte Training mit TGV Coach Steve Waltman in den Trainingslagern des TGV und ÖGV hat sich schon zu Saisonbeginn ausgezahlt.
 
 
Bildunterschrift: Österreichs Nr. 1 Bernd Wiesberger und die neue Nationalteamtrainerin Nicole Gergely gratulierten Pia Perthen zum gelungenen Saisonstart.
Copyright: Fam. Perthen
 
23
APR
2018
NEWS
Steirische Landesmeisterschaften
Tiroler Felix Schöffthaler spielt in Loipersdorf-Fürstenfeld groß auf
Dem Inzinger Felix Schöffthaler (GC Mieminger Plateau) gelingt mit einer sensationellen ersten 67-er Turnierrunde (-5) ein grandioser Auftakt im Thermengolfclub Loipersdorf-Fürstenfeld. Am zweiten Tag spielt Schöffthaler leider zwei Out-Bälle und notiert schlussendlich +3 auf seiner Scorecard. Mit summa summarum 142 Schlägen wird Schöffthaler Zweiter in der Gesamtwertung und hätte - wenn er Steirer wäre - die U21 sogar für sich entscheiden können.
 
Lokalmatador Thomas Fuchs hat seinen Heimvorteil perfekt genützt und am Sonntag mit einer 68er-Runde (-4) und gesamt 138 Schlägen (-6) seinen Premierentitel geholt. Der 23-jährige Wirtschaftsrechtsstudent verwies in der weiß-grünen Meisterschaftswertung Gerold Folk (143/GC Murhof) und Carl-Vincent Mohr (147/GC Erzherzog Johann Maria Lankowitz) auf die Plätze zwei und drei.
 
Bericht: TGV, ÖGV (golf.at)
Fotocredit: G. Schöffthaler
Bildunterschrift: Felix Schöffthaler (142/GC Mieminger Plateau) - Gesamt Zweiter Platz Steirische Landesmeisterschaften 2018
 
16
APR
2018
NEWS
Internationale Österreichische Vierer Meisterschaft
Titelverteidigung gelungen - Nemecz/Nemecz triumphieren bei der Vierer-Meisterschaft im Murhof!
Die Sieger der Internationalen Österreichischen Vierer-Meisterschaft 2018 heißen erneut Lukas und Tobias Nemecz! Die beiden Grazer sicherten sich heute in ihrem Heimatclub, dem GC Murhof, die begehrten Goldmedaillen und konnten somit ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.
 
Bernd Wiesberger belegte am Ende mit seinem Bruder Niki den 14. Rang. Mit einer 1-unter-Par-Runde (Gesamt: 4 unter Par) konnten sie im Ranking noch ein paar Plätze gut machen. Der Burgenländer schlägt nun wieder auf der European Tour ab, in einer Woche fliegt er nach Peking, wo er bei den China Open abschlagen wird.
 
Bei den Amateuren triumphierten Daniel Schlauer und Paul Kamml. Die Nationalteamspieler eröffneten die Vierer-Meisterschaft am Samstag mit einer 70er Runde (-2) und notierten am Finaltag im klassischen Vierer mit einer großartigen 67 (-5) die beste Runde des Tages. Bei insgesamt sieben unter Par sicherten sich die ÖGV-Spieler den Meistertitel in der Amateurwertung und den starken vierten Platz in der Gesamtwertung.
 
Fotocredit: © GEPA Pictures
Bericht ©: ÖGV, golf.at
GALERIEN
01.04.2018
Ostertrainingslager 2018
in Chervo Italien
01.03.2018
Trainingslager Portugal 2018
09.10.2017
Tiroler Mannschaftsmeisterschaften 2017
Golfclub Wilder Kaiser - Ellmau
12.07.2017
Tiroler Landesmeisterschaften 2017 Schüler und Jugend
im GC Seefeld Reith
Kontaktformular
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien.
 Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert.

* Pflichtfelder