Tiroler Golfverband
@headline
@text
AAA
Der Tiroler Golfverband ist gemeinnützig und wurde zum Zwecke der Wahrung der Interessen und zur Förderung des Golfsportes im Land Tirol gegründet.
WILLKOMMEN BEIM TGV
Lieber Golffreund, liebe Golffreundin!
 
Dem Tiroler Golfverband als Dachverband der Tiroler Golfclubs obliegt:
  • Die generelle Hilfestellung bei golferischen Angelegenheiten;
  • Die Vertretung der Interessen seiner Mitgliedervereine gegenüber dem Österreichischen Golfverband;
  • Alle Möglichkeiten wahr zu nehmen, die geeignet sind, die Interessen des Golfsports in Tirol zu fördern;
  • Nachwuchskader zu erstellen, Trainingslehrgänge zu organisieren;
  • das vorhandene Spielerpotenzial an die Stärke des Österreichischen Golfsports heranzuführen;
  • Meisterschaften in allen Altersklassen zu organisieren und auszutragen!
Mit der Bitte um Anregungen, Informationen, Bilder, etc. wünscht der Tiroler Golfverband mit seinen Mitgliedervereinen eine angenehme Golfsaison und wir würden uns freuen Sie des öfteren auf unserem Informationsmedium begrüßen zu dürfen.
 
Heinrich Menardi
Präsident Tiroler Golfverband
 
 
Kitzbühel the legend
Aktuelles
08
AUG
2017
NEWS
Salzburger Schüler- und Jugend Meisterschaften
im GC Römergof
Bei den Salzburger Landesmeisterschaften am 1. und 2. August im GC Römergof hat Tiroler Nationalteamspielerin Pia Perthen (GC Mieminger Plateau) die Ranglistenwertung gewonnen.
 
Der Fight um den Sieg blieb bis zuletzt spannend: Es führte nach dem 1. Tag die 13- jährige Anna Neumayer mit einem Schlag Vorsprung auf die 14- jährige Nationalkaderspielerin Pia Perthen. Diese spielte am 2. Tag ein fast fehlerlose Par-Runde und entschied so die Ranglistenwertung mit einem Schlag Vorsprung denkbar knapp für sich. Die junge Innsbruckerin spielte mit diesen beiden hervorragenden Runden das beste Gesamtergebnis aller Mädchen Altersklassen!
 
Fotocredit: Perthen
25
JUL
2017
NEWS
Internationale Schüler und Jugend Meisterschaften
Colony Club Gutenhof
Von Fr, 21. bis So, 23. Juli 2017 wurden im Colony Club Gutenhof die diesjährigen Österreichischen Meistertitel vergeben!
 
Besonders eng ging es bei den Burschen der AK U18 zu. Denn um den Sieg wurde hier nicht nur über 54 Loch gespielt. Vielmehr gingen Maximilian Steinlechner und Niklas Regner ins Stechen um den Meistertitel. Am Ende des Tages konnte sich der Tiroler Maximilian Steinlechner gegen seinen Nationalteamkollegen mit Eagle gegen Birdie am zweiten Extraloch durchsetzen und seinen Meistertitel erfolgreich verteidigen. Der Sieg bei den Internationalen Österreichischen Jugendmeisterschaften war für Steinlechner die Krönung einer bereits unglaublich erfolgreichen Saison. Der Spieler vom GC Innsbruck-Igls gewann dieses Jahr bereits den Titel bei der Nationalen Offenen Meisterschaft sowie bei der Internationalen Österreichischen Meisterschaften der allgemeinen Klasse.
 
Mit einem Gesamtscore von 216 Schlägen (67, 74, 75) erspielt sich der Tiroler Nationalteamspieler Daniel Schlauer die Bronze-Medaille in der U18 Wertung der Burschen. Kaderkollegin Pauline Köck vom GCC Lärchenhof wird ebenso Dritte in ihrer AK (U21 weiblich).
 
Weitere Top-Platzierungen der TGV- und Tiroler ÖGV-SpielerInnen:
 
Pia Perthen - 6. Platz U16 AUT weiblich (85, 86, 85)
Clemens Zanon - 4. Platz U16 AUT männlich (77, 76, 76)
Felix Schöffthaler - 9. Platz U18 männlich (76, 72, 75)
Aaron Inzinger - 3. Platz U10 AUT männlich (96, 88)
 
 
 
 
 
Bericht: ÖGV, TGV
Fotocredit: ÖGV, TGV
12
JUL
2017
NEWS
Tiroler Landesmeisterschaften 2017 Schüler und Jugend
11. und 12. Juli 2017 im GC Seefeld Reith
Der Tiroler Golfnachwuchs stellte sich pünktlich zu Ferienbeginn am 11. und 12. Juli dem landesweiten Leistungsvergleich im GC Seefeld Reith. Der Platz zeigte sich an beiden Turniertagen trotz großer Wassermengen, die über Nacht zusammen gekommen waren, in einem hervorragendem Zustand und bot den jungen Golftalenten wahrlich „meisterschaftliche“ Rahmenbedingungen. Während in der U10 ein Stableford Turnier gespielt wurde, kämpften die Mädchen und Burschen in den Altersklassen U12, U14 und U16 im Zählwettspiel um die heißbegehrten Medaillen.
 
Bei den Burschen darf sich Valentin Lieglein (GC Mieminger Plateau) über den Titel Tiroler Meister der U12 Wertung freuen (165 Schläge). Die Silbermedaille geht an Joes Lukassen vom GC Kitzbüheler Alpen Westendorf (203 Schläge).
 
In der U14 Wertung schnappt sich der Kufsteiner Maximilian Feistmantl (GC Kitzbüheler Alpen Westendorf) mit gesamt 6 über Par und der damit zweit besten Runde des gesamten Teilnehmerfeldes (!) den Meistertitel. Clubkollege Janik Wurzrainer schafft es mit einem Gesamtergebnis von 160 Schlägen auf den zweiten Platz, gefolgt von Moritz Spöck vom GC Mieminger Plateau auf Rang 3 (165 Schläge).
 
Als alleinige Starterin in der U14 weiblich holte sich Carina Kronthaler vom GC Mieminger Plateau mit 202 Schlägen den Titel der Tiroler Meisterin.
 
In der U16-Kategorie krönt sich der Kitzbüheler Lukas Staybl (GC Kitzbühel Schwarzsee) mit gesamt 163 Schlägen zum Tiroler Meister. Die Silbermedaille schnappt sich Lokalmatador Philipp Ritzinger (172 Schläge).
 
Auch unsere Tiroler Mädels stellten sich dem landesweiten Vergleich in der U16 und so freut sich Tiroler Nationalteamspielerin Pia Perthen nach ihrer überragenden Leistung vom vergangenen Wochenende in Innsbruck-Igls (Tiroler Meisterin in der U18, 3. Platz Damenwertung, 2. Platz U21-Wertung) über den nächsten Titel in ihrer Sammlung: Tiroler Meisterin in der U16 (+17) vor der Seefelderin Yvonne Fiala (177 Schläge). Drittplatzierte wird die Ötztalerin Verena Kronthaler (203 Schläge) vom GC Mieminger Plateau.
 
Auch die Tiroler Youngsters in der U10 kämpften beim Stableford-Turnier um die heißbegehrten Titel. Lokalmatador Valentin Pöll lässt nichts anbrennen und darf sich nach zwei Spieltagen und gesamt 33 Bruttopunkten über die Goldmedaille vor Aaron Inzinger (GC Mieminger Plateau, 30 Bruttopunkte) freuen. Bronze geht an Maximilian Lamprecht vom GC Innsbruck-Igls mit gesamt 14 Bruttopunkten.
 
In der ÖGV Ranglistenwertung schafft Fabian Lang (GC Murhof) mit zwei ausgezeichneten Runden und gesamt +5 den Sieg in der Gesamtwertung.
 
Der Tiroler Golfverband gratuliert allen Gewinnern herzlich zu Ihren Meistertiteln!
GALERIEN
12.07.2017
Tiroler Landesmeisterschaften 2017 Schüler und Jugend
im GC Seefeld Reith
10.07.2017
Internationale Tiroler Meisterschaften 2017
im GC Innsbruck-Igls Rinn
18.02.2017
Trainingscamp Portugal
Semestertrainingscamp Portugal 2017 im GC Amendoeira Golf Resort
15.10.2016
Offenes TGV Kadertraining GC Kitzbüheler Alpen Westendorf
Kontaktformular
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien.
 Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert.

* Pflichtfelder