Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Tiroler Golfverband
@headline
@text
AAA
 
Der Tiroler Golfverband ist gemeinnützig und wurde zum Zwecke der Wahrung der Interessen und zur Förderung des Golfsportes im Land Tirol gegründet.
WILLKOMMEN BEIM TGV
Lieber Golffreund, liebe Golffreundin!
 
Dem Tiroler Golfverband als Dachverband der Tiroler Golfclubs obliegt:
  • Die generelle Hilfestellung bei golferischen Angelegenheiten;
  • Die Vertretung der Interessen seiner Mitgliedervereine gegenüber dem Österreichischen Golfverband;
  • Alle Möglichkeiten wahr zu nehmen, die geeignet sind, die Interessen des Golfsports in Tirol zu fördern;
  • Nachwuchskader zu erstellen, Trainingslehrgänge zu organisieren;
  • das vorhandene Spielerpotenzial an die Stärke des Österreichischen Golfsports heranzuführen;
  • Meisterschaften in allen Altersklassen zu organisieren und auszutragen!
Mit der Bitte um Anregungen, Informationen, Bilder, etc. wünscht der Tiroler Golfverband mit seinen Mitgliedervereinen eine angenehme Golfsaison und wir würden uns freuen Sie des öfteren auf unserem Informationsmedium begrüßen zu dürfen.
 
Heinrich Menardi
Präsident Tiroler Golfverband
 
 
Kitzbühel the legend
Aktuelles
29
MAI
2018
PR
Tiroler Meisterschaften 2018 im GC Zillertal Uderns
Artikel in der TT vom 29.5.2018
28
MAI
2018
NEWS
Internationale Tiroler Meisterschaften 2018
im Golfclub Zillertal Uderns
Die Internationalen Tiroler Meisterschaften 2018 fanden am 26. und 27.Mai bei idealen Golfwetter im Golfclub Zillertal Uderns statt. Der Golfplatz des GC Zillertal in Uderns war in einem hervorragenden, meisterschaftswürdigen Zustand. Das sehr große Starterfeld (120 Teilnehmer) erlebte ein perfekt organisiertes Turnier. Am Sonntag Nachmittag gab es eine kurze Unterbrechung wegen eines Gewitters, jedoch konnte das Turnier fortgesetzt werden und die Siegerehrung fand dann wieder bei Sonnenschein statt.
 
Der Lokalmatador Alexander Kopp (GC Zillertal Uderns) sicherte sich mit Runden von 67 und 69 Schlägen, insgesamt 6 unter Par den Tiroler Meistertitel bei den Herren vor Felix Schöffthaler (138 Schläge), der die beste Runde des Tuniers am ersten Tag mit 64 Schlägen absolvierte und Daniel Schlauer (145 Schlägen). Bei den Damen triumphierte Lea Zeitler (GC Mieminger Plateau) mit Runden von 74 Schlägen und 73 Schlägen, gesamt 147 Schläge. Zweite wurde Pia Perthen (159 Schläge) vor Christina Einberger (161 Schläge).
 
Tiroler Mannschaftsmeister im Zählwettspiel wurde das Team des GC Mieminger Plateau.
 
Bildunterschrift: v.l.n.r. Walter Schlauer TGV, Präsident Heinrich Menardi TGV, Präsident Helmut Stock, Lea Zeitler, Alexander Kopp und Peter Rzehak
Bildcredit: TGV
 
 
 
 
Weiter Ergebnisse:
 
Herren
1. Alexander Kopp, GC Zillertal Uderns, 67/69/136 Schläge
2. Felix Schöffthaler, GC Mieminger Plateau, 64/74/138 Schläge
3. Daniel Schlauer, GC Innsbruck Igls, 73/72/145 Schläge
 
Damen
1. Lea Zeitler, GC Mieminger Plateau, 74/73/147 Schläge
2. Pia Perthen, GC Mieminger Plateau, 81/78/159 Schläge
3. Christina Einberger, GC Kitzbühel Schwarzsee, 77/84/161 Schläge
 
Mid Herren
1. Christoph Nessler, GC Olympiagolf Igls, 73/80/153 Schläge
2. Gerhard Dirr, GC Zugspitzgolf-Tirol, 77/81/158 Schläge
3. Klaus Angerer, GC Eichenheim Kitzbühel-Aurach 80/78/158 Schläge
 
Mid Damen
1. Wedl Nina, GC Seefeld-Wildmoos, 81/82/163 Schläge
2. Elisabeth Muhr, GC Kitzbühel, 83/85/168 Schläge
3. Zdenka Mussack, GC Seefeld-Reith, 91/87/178 Schläge
 
Mannschaft
1. GC Mieminger Plateau, 302/306/606 Schläge
2. GC Zillertal Uderns, 316/307/623 Schläge
3. GC Innsbruck-Igls, 311/317/628 Schläge
 
U 21 Männlich
1. Schöffthaler Felix, GC Mieminger Plateau, 64/74/138 Schläge
2. Daniel Schlauer, GC Innsbruck Igls, 73/72/145 Schläge
3. Clemens Zanon, GC Seefeld-Wildmoos, 77/73/150 Schläge
 
U 21 Weiblich
1. Julia Unterweger, GC Montafon, 69/76/145 Schläge
2. Lea Zeitler, GC Mieminger Plateau, 74/73/147 Schläge
3. Chantal Düringer, GC Bludenz-Braz, 82/73/ 155 Schläge
 
U 18 Männlich
1. Daniel Schlauer, GC Innsbruck Igls, 73/72/145 Schläge
2. Clemens Zanon, GC Seefeld-Wildmoos, 77/73/150 Schläge
3. Maximilian Feistmantl, GC Kitzbüheler Alpen Westendorf, 79/72/151 Schläge
 
U 18 Weiblich
1. Perthen Pia, GC Mieminger Plateau, 81/78/159 Schläge
2. Nathalie Eckermann, GC Zillertal Uderns, 86/99/185 Schläge
27
MAI
2018
NEWS
Gösser Open
Santiago Tarrio feiert seinen Premierentriumph auf der Alps Tour - Tiroler Maximilian Steinlechner gewinnt die Amateurwertung
Der große Triumphator der mit 42.500 Euro dotierten Gösser Open im Golfclub Erzherzog Johann in Maria Lankowitz heißt Santiago Tarrio! Der 27-jährige Spanier spielte am Samstag eine 68er-Finalrunde (-4) und durfte sich mit dem Gesamtscore von 203 Schlägen (-13) über seinen ersten Erfolg auf der Alps Tour freuen
 
Markus Brier (71/-1) und Amateur Maximilian Steinlechner (68/-4) reihten sich mit dem Total von 208 Schlägen (-8) an der geteilten siebenten Stelle ein. Im Gegensatz zu Brier nahm Maximilian Steinlechner in der Schlussphase so richtig Fahrt auf. Der 18-jährige Tiroler spielte auf seinen letzten neun Löchern fünf unter Par und fing damit in der Amateurwertung noch Niklas Regner ab, der nach zwei Runden gemeinsam mit dem späteren Sieger Tarrio noch in Führung gelegen war. „Ich bin in der Amateurwertung der Gösser Open schon zweimal Zweiter geworden, deshalb ist die Freude groß, dass es heuer mit dem Sieg geklappt hat. Es fühlt sich extrem gut an, dass ich die Runde noch so ins Positive drehen konnte“, strahlte Steinlechner.
 
Fotocredit: GEPA Pictures
Text: golf.at
29
APR
2018
PR
Schöffthaler glänzt in der Steiermark
Tiroler Tageszeitung
GALERIEN
27.05.2018
Internationale Tiroler Meisterschaften 2018
im GC Zillertal Uderns
01.04.2018
Ostertrainingslager 2018
in Chervo Italien
01.03.2018
Trainingslager Portugal 2018
09.10.2017
Tiroler Mannschaftsmeisterschaften 2017
Golfclub Wilder Kaiser - Ellmau
Kontaktformular
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien.
 Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert.

* Pflichtfelder