Tiroler Golfverband
@headline
@text
AAA
 
Der Tiroler Golfverband ist gemeinnützig und wurde zum Zwecke der Wahrung der Interessen und zur Förderung des Golfsportes im Land Tirol gegründet.
WILLKOMMEN BEIM TGV
Lieber Golffreund, liebe Golffreundin!
 
Dem Tiroler Golfverband als Dachverband der Tiroler Golfclubs obliegt:
  • Die generelle Hilfestellung bei golferischen Angelegenheiten;
  • Die Vertretung der Interessen seiner Mitgliedervereine gegenüber dem Österreichischen Golfverband;
  • Alle Möglichkeiten wahr zu nehmen, die geeignet sind, die Interessen des Golfsports in Tirol zu fördern;
  • Nachwuchskader zu erstellen, Trainingslehrgänge zu organisieren;
  • das vorhandene Spielerpotenzial an die Stärke des Österreichischen Golfsports heranzuführen;
  • Meisterschaften in allen Altersklassen zu organisieren und auszutragen!
Mit der Bitte um Anregungen, Informationen, Bilder, etc. wünscht der Tiroler Golfverband mit seinen Mitgliedervereinen eine angenehme Golfsaison und wir würden uns freuen Sie des öfteren auf unserem Informationsmedium begrüßen zu dürfen.
 
Heinrich Menardi
Präsident Tiroler Golfverband
 
 
Kitzbühel the legend
Aktuelles
15
NOV
2021
NEWS
Über 1.000 Euro für den Tiroler Golfnachwuchs
Putting Challenge im GC Zillertal-Uderns
Beim traditionellen „Groiggn-Schnapsturnier“ am 26. Oktober 2021 im GC Zillertal-Uderns richtete Veranstalter Martin Fankhauser (Stiegenhaushof) eine Putting Challenge zu Gunsten des Tiroler Jugendkaders aus. Bei der Putting Challenge, die von den beiden TGV Kaderathleten Josef Fankhauser (GC Zillertal-Uderns) und Tobias Bauer (GC Posthotel Alpengolf) betreut wurde, konnten über 1.000 Euro an freiwilligen Spenden für den Tiroler Golfnachwuchs lukriert werden.
 
Der Tiroler Golfverband dankt Turnierveranstalter Martin Fankhauser für diese beispielhafte Initiative!
(Die Spendeneinnahmen werden zweckgebunden für Trainingstage der Tiroler Landeskaderathlet:innen Verwendung finden.)
 
 
Fotocredit ©: M. Fankhauser
Bericht: GC Zillertal-Uderns
02
NOV
2021
NEWS
U.S. Kids Golf Tour Gesamtsieg für Matteo Stampfer
Kaderspieler Matteo Stampfer (GC Innsbruck-Igls) hat im Herbst 2021 bei der U.S. Kids Golf Milan Local Tour sehr erfolgreich teilgenommen.
 
Die Turnierorte Mailand Lainate, Lecco Comosee, Gardagolf, Franciacorta und als Tour Championship Platz Arzagagolf konnte Matteo Stampfer in seiner Klasse Boys 12 gewinnen und somit auch die Gesamtwertung der Milan Local Tour für sich entscheiden.
 
Als Belohnung bekam das junge Talent vom GC Innsbruck-Igls den Boys 12 Champion Pokal und einen Priority Status, welcher zur Teilnahme an internationalen U.S. Kids Golf Turnieren im kommenden Jahr berechtigt.
 
Der Tiroler Golfverband gratuliert Matteo Stampfer ganz herzlich!
 
Fotocredit © M. Stampfer
 
 
18
OKT
2021
NEWS
Austrian Juniors Golf Tour (AJGT) Finale
Bad Tatzmannsdorf
Mit dem AJGT Finale am 16. und 17. Oktober 2021 wurde eine in vielerlei herausfordernde Saison gekrönt. Aus dem Tiroler Kader sind Josephine Hellauer (GC Arlberg), Eugen Kontrus (GC Innsbruck-Igls) und Observation Team Spieler Leo Uraki (Olympia Golf Igls) nach Bad Tatzmannsdorf gereist, um das Finale der Turnierserie sowie zwei Matchplays um die Finalplatzierungen zu spielen.
 
Während sich der Westen Österreichs mit der Öffnung der Gletscherlifte bereits langsam auf die Skisaison vorbereitet, herrschten im Burgenland beste Bedingungen für das grande Finale der Austrian Juniors Golf Tour. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein präsentierte sich der Par 73 Platz in herbstlichen Farben.
 
Frisch eingestellt vom Abschluss-Kadertraining am vorausgegangenen Wochenende konnte Josephine Hellauer die Altersgruppen U18 und U21 mit einer soliden Runde von 77 Schlägen (+4) für sich entscheiden. Leo Uraki erreichte mit einer Runde von 78 in der sehr kompetitiven Altersgruppe den geteilten zweiten Platz bei den Burschen U12 und konnte diese Platzierung auch im Matchplay behaupten.
 
Höhepunkt des spannenden Turnierwochenendes war sicherlich die Liveschaltung am Samstagabend nach Valderrama zu Bernd Wiesberger – dem Schirmherren der Turnierserie – der von den Andalucía Masters gut gelaunt die vielen Fragen der jungen Fans beantwortete und seine Ryder Cup Erfahrungen für die am Sonntag anstehenden Matchplays teilte.
 
Thomas Salzmann führte als ÖGV Turnierorganisator gekonnt durch den Abend und führte mit ÖGV Referee Hans Kienesberger eine großzügig dotierte Tombola durch. Die unbändige Begeisterung der Tiroler Nachwuchsgarde lässt eine spannende und kompetitive AJGT Saison 2022 erwarten.
 
Der Tiroler Golfverband gratuliert den Tiroler Teilnehmer*innen ganz herzlich zu den Erfolgen beim AJGT Finale!
 
Bericht: © R. Hellauer
 
 
 
Fotocredits: © R. Hellauer, H. Kontrus
 
06
OKT
2021
NEWS
Landeskader Vergleichskampf
Golfpark Metzenhof
Landeskader Vergleichskampf im Golfpark Metzenhof
2. & 3. Oktober 2021
 
Bei dem heurigen Landeskader Vergleichskampf konnten unsere Kaderpieler:innen wertvolle Erfahrungen sammeln. Das Golf Team Tirol stellte mit zwei Spielern aus der U12 das mit Abstand jüngste Team des Bewerbs. Unsere beiden Youngsters Eugen Kontrus und Matteo Stampfer hielten dem Druck jedoch Stand und zeigten mit beeindruckenden Leistungen auf.
 
Unser Team bewies, speziell zur Freude von TGV Coach Michael Ettl, der alle Athlet:innen über das gesamte Wochenende hinweg begleitete, einen sehr guten Team-Spirit. Bei verlorenen Matches gingen die Spieler*innen sofort für ihre Kolleg*innen Caddy und unterstützten das Team. Am Abend durften die Kaderspieler*innen die neue Toptracer Range im Golfpark Metzenhof benutzen…die Trainingsmotivation war hoch und an ein Heimgehen war fast gar nicht mehr zu denken.
 
Insgesamt haben fünf Landeskader am Bewerb teilgenommen: Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg und Tirol.
 
 
Nach der gemeinsamen Proberunde am Freitag stand am Samstag eine Zählwettspiel-Qualifikation für folgenden Wettkampftag am Programm. Während die zwei besten Teams am Finaltag um den Länderpokal spielten, matchten sich die restlichen drei Mannschaften im 3-er Matchplay gegeneinander.
 
Bei der Qualifikation erreichte das Golf Team Tirol leider nur den 5. Platz, trotz toller spielerischer Leistung aller Athlet:innen:
 
Eugen Kontrus 78 (leider eine 9 am 18. Loch, sonst eine hervorragende Runde)
Valentin Lieglein 77
Josie Hellauer 78
Johannes Ölhafen 80
Matteo Stampfer 79
Janik Wurzrainer 79
 
Eugen Kontrus und Janik Wurzrainer konnten am Finaltag beide Matches für sich entscheiden. Am Ende haben leider alle anderen Teamspieler:innen teils sehr knapp – v.a. die Matches von Matteo Stampfer und Josie Hellauer – verloren. Ein Punkt mehr hätte bereits den 3. Platz für das Team bedeutet. Der Modus des 3er Matchplays war für alle Teilnehmer:innen eine neue Erfahrung und auch sehr spannend!
 
TGV Landestrainer Michael Ettl freut sich über den spürbaren Team-Spirit und auf eine Revanche im nächsten Jahr.
 
 
Fotocredit © M. Ettl
Bericht: M. Ettl
 
 
GALERIEN
07.06.2020
Internationale Tiroler Meisterschaften 2020
im GC Achensee
23.09.2019
Mannschaftsmeisterschaften Matchplay 2019
im GC Kitzbüheler Alpen Westendorf
23.08.2019
TGV Kids Day
GC Seefeld-Wildmoos
17.09.2019
Tirolcup 2019
TirolCup 2019: Team Nord-& Osttirol siegt!
Kontaktformular
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien.
 Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert.

* Pflichtfelder